Unternehmensprofil

Nexineo

Das heutige slowakische Unternehmen NEXINEO gründeten wir 2013 unter dem Namen SINO. Ein Jahr später entwickelten wir die virtualisierten Computergeräte Nexi GO (ursprünglich SINO ZEROclient genannt) und Nexi PRO (ursprünglich SINO CLOUDclient genannt).

Wir bieten eine ganze Palette an Leistungen unter einem Dach, von der individuellen Planung über die Ausführung bis hin zum Service. Wir wissen, dass die beste Werbung ein zufriedener Kunde ist, und darauf basiert unsere gesamte Philosophie.

Wir haben unsere virtualisierten Computerklassenräume an mehr als 300 Schulen in mitteleuropäischen Ländern geliefert und umso mehr Ehrgeiz für unsere weitere internationale Entwicklung.

Aktuell sind wir in der Slowakei, Tschechischen Republik und seit 2020 auch in Polen aktiv.

country
people

20 Teammitglieder

man-globe.svg

4Länder, in denen wir tätig sind

cooperation.svg

400+ durchgeführte Installationen

step.svg

8 Jahre auf dem Markt

Unsere Auszeichnungen

Beim Galaabend ITAPA, der größten internationalen Konferenz für Informationstechnologien in der Slowakei, hat unser Unternehmen mit dem Projekt Nexi PRO (SINO CLOUD-Client) den ersten Preis in der Kategorie Das innovativste Projekt der öffentlicher Verwaltung, Umwelt oder Wissenschaft und Forschung gewonnen.

Im Wettbewerb um den Preis des Wirtschaftsministers der Slowakischen Republik „Inovatívny čin roka 2019“ (Innovation des Jahres 2019) waren wir als einziges IT-Unternehmen unter den Finalisten in der Kategorie Produktinnovation und konnten den fünften Platz belegen.

Wie unsere Unternehmen gewachsen ist

2021  

Änderung des Firmennamens zu NEXINEO.

2020  

Internationale Expansion.

2019  

Mehr als 200 Installationen in der Slowakei und der Tschechischen Republik. Test und Bereitstellung der SINO CLOUDclient-Plattform im Live-Betrieb.

2018  

Mehr als 100 Installationen in der Slowakei und der Tschechischen Republik.

2017  

Entwicklung und Vorbereitung der SINO CLOUDclient-Lösung.

2016  

Markteintritt, Erweiterung unseres Verkaufs- und Technikteams.

2015  

Test der Plattform im Live-Betrieb.

2014  

Entwicklung der ersten virtualisierten Computersysteme.

2013  

Unternehmensgründung.